Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
piano-751911.jpg
DSC_0117.JPG
book-774837.jpg
Pegnitzer Osterbrunnen

Jugendbergmannskapelle

Gruppenbild
Kirchenkonzert
Kemnath 2018
Musik-Camp 2019

Jugendbergmannskapelle Pegnitz e.V.

Die Ursprünge des Vereins liegen im Jahr 1973 als er unter dem Namen „Musikgruppe der Siedlergemeinschaft Pegnitz“ gegründet worden ist. Sein Ziel war schon damals die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Zu dieser Zeit war aber noch ein Großteil der Mitglieder direkt mit dem Pegnitzer Bergbau – der wenige Jahre zuvor eingestellt worden ist – verbunden. Da sich der Anteil der Siedlerkinder im Verein mit der Zeit immer mehr reduzierte entschloss man sich im Jahr 1990, den Verein in „Jugendbergmannskapelle Pegnitz e.V.“ umzubenennen.

Besonders bei den Wertungsspielen des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB) – in der Regel in der Mittelstufe – erzielte man viele „ausgezeichnete Erfolge“, was im Jahr 2009 sogar zu einem hervorragenden 4. Platz beim Bayerischen Landesentscheid der Mittelstufenorchester in Unterschleißheim führte.

Das seit 1989 regelmäßig stattfindende Jahreskonzert in der Christian-Sammet-Halle ist aus dem Kulturleben der Stadt Pegnitz nicht mehr wegzudenken. Außerdem bildet der Verein seit Jahren eine der tragenden Säulen bei der Beziehung mit dem Patenboot Pegnitz und auch bei der Städtepartnerschaft mit Guyancourt wurde mitgewirkt. Dadurch gelang es sogar ein kleines Konzert im Schlosspark von Versailles abzuhalten.

Das Angebot der Jugendbergmannskapelle Pegnitz e.V. reicht von der Ausbildung durch qualifizierte Lehrer an allen Instrumente, die typisch für ein Blasorchester sind, bis hin zur musikalischen Früherziehung für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren. Auch wird in den Sommerferien gelegentlich ein „Musik-Camp“ veranstaltet. Dort werden den Kindern z.B. spielerisch das erste Rhythmusgefühl oder anderweitige Musikkenntnisse beigebracht. Natürlich darf hier eine Übernachtung, Nachtwanderung o.ä. nicht fehlen.

Auch werden im Vereinsleben immer wieder Feste, Ausflüge und Probenwochenenden veranstaltet.

Die Kapelle probt jeden Freitag außerhalb der Ferien von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr im „Haus der Musik“, Wiesweiherweg 4A, 91257 Pegnitz. Gerne können Sie sich von uns auch ein Bild und Gehör direkt vor Ort verschaffen.

Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage, auf Facebook oder Instagram. Dort finden Sie diverse Einblicke in unser Vereinsleben.

Kontakt:

E-Mail: vorstand@jugendbergmannskapelle-pegnitz.de