Vernissage „Alt-Pegnitz und Umgebung in Farbe“ von Gertraud Weißmann

Bild, Text und Musik (G. Weißmann, P. Spätling, J. Neuner)
Gesundheitszentrum Pegnitz / Galerie TreppenhausKunst (E3)
Hauptstraße 24
91257 Pegnitz

TreppenhausKunst zeigt mit seiner nächsten Ausstellung bewusst einen sehr lokal zentrierten Fokus.
Gertraud Weißmann haucht historischen Schwarz-Weiß-Fotos von Alt-Pegnitz und Umgebung neues Leben ein. Sie empfindet alte Ansichten mit ihrer feinfühligen Aquarell-Malerei auf ihre eigene Weise nach.

Auf der Vernissage lädt der bekannte Heimatforscher Peter Spätling die Besucher anhand verschiedener Bilder der Künstlerin  auf eine kurze historische Reise ein.
Nutzen Sie also die Gelegenheit und lassen Sie sich für einen Augenblick in das Alt-Pegnitz und sein Umland entführen.

Genuss für die Ohren bietet Johannes Neuner, der die Vernissage mit seinem Saxophon musikalisch umrahmt.

Diese Ausstellung von TreppenhausKunst im Gesundheitszentrum Pegnitz ist ab dem 19. Mai 2022 hinein werktags auf Ebene 3 zugänglich- voraussichtlich bis Juni 22.
(Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Hygiene-Bestimmungen)

Evtl. weitere oder kurzfristige Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite des Gesundheitszentrums:
www.gesundheitszentrum-pegnitz.de/events/event-details/artikel/vernissage-alt-pegnitz-und-umgebung-in-farbe-der-kuenstlerin-gertraud-weissmann/?no_cache=1