Luther in Jazz

St. Bartholomäuskirche
Rosengasse 43
91257 Pegnitz

Lutherlieder in modernen Jazz- und Popbearbeitungen

Von „Nun freut euch, liebe Christen g’mein“ bis zum „Strong-Tower-Postlude“

Jörg Fuhr, Orgel

Die Melodien der Reformationszeit haben durch ihren harmonisch unbestimmten Charakter schon immer zur Ausdeutung in anderen, späteren musikalischen Stilen gereizt. Was bei Felix Mendelssohn Bartholdy begann und sich verstärkt im Schaffen Max Regers fortsetzte, wird auch in unserer Zeit immer wieder erfolgreich versucht: die Übertragung von Musik des 16. Jahrhunderts in moderne Tonsprache. So entstanden eine ganze Menge von Werken des Jazz- und popularmusikalischen Stils auf der Grundlage alter Luther-Melodien.