Hänsel und Gretel (Oper von Engelbert Humperdinck)

Gymnasium Pegnitz
Wilhelm-von-Humboldt-Straße 7
91257 Pegnitz

W. Wirsching, I. Meier, J. Gaggl, B. Starke, U. Cieslik, A. Haas
Musikalische Leitung: Michael Starke
Inszenierung und Regie: Rebecca Brinkmann

In einem der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm begeben sich die Kinder Hänsel und Gretel auf eine märchenhafte Reise voller Abenteuer und Gefahren. Sie meistern ihren Weg und werden dabei erwachsen.

Engelbert Humperdinck und seine Librettistin Adelheid Wette schufen aus dem bekannten Stoff eine der erfolgreichsten Opern, die seit ihrer Weimarer Uraufführung im Jahre 1893 bis heute Jung und Alt fasziniert und begeistert. Musikalisch wird in diesem Werk ein weiter Bogen gespannt, der von einfachen Volksliedzitaten bis zu Anklängen an Richard Wagners „Siegfried“, „Meistersinger“ oder „Parsifal“ reicht. Neben magischen und idyllischen Momenten, verfügt die Oper auch über etliche dämonische und unheimliche Facetten, die in der Person der Knusperhexe ihren Höhepunkt finden. 

Eintritt: 19 €

Aufgrund der aktuell gültigen Auflagen ist der Kartenverkauf ausschließlich im Vorverkauf möglich oder online buchen unter www.pegnitz-ticket.de

Kartenvorverkauf in der Rathausinformation (Nebengebäude), Hauptstraße 39, 91257 Pegnitz; Tel.: 09241/723-0, Email: kulturamt@stadt-pegnitz.de

Veranstaltungen finden unter den jeweils gültigen Hygiene- und Sicherheitsauflagen statt.