Faust-Festspiele Pegnitz: Premiere "Schlau, schlau, die Frau"

Nach Molières "Die Schule der Frauen" Einlass: 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
Festwiese Schloßberg
Festwiese auf dem Schloßberg
91257 Pegnitz

Herr Arno hat einen tollen Plan ausgeheckt, um zu verhindern, dass seine zukünftige Ehefrau ihn jemals betrügt. Er hat versucht, ein Mädchen in völliger Naivität und Unschuld aufwachsen zu lassen, um dann eine Frau zu heiraten, die gar nicht über das Wissen oder die Schläue verfügt, ihn jemals zu betrügen. Aber natürlich kommt's, wie's kommen muss: Arnos Auserwählte trifft durch Zufall und in aller Unschuld einen jungen Mann und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Und alles, wirklich alles, was der arme Arno nun versucht, um diese Liebe zu zerstören, geht auf turbulente Weise schief! Die Faust-Festspiele Pegnitz präsentieren eine große, bunte Sommerkomödie voller Witz und Tempo. Mit viel Musik und Schwung. Fröhlich, fränkisch, frech und frisch!