Aktuelle Stellenangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Werden Sie Teil des Teams!

Für unseren Fachbereich „Zentrales Gebäudemanagement, Wohnungsamt“
ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle
als Fachbereichsleitung (m/w/d) zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet (Auszug):

Die Stelle umfasst im Wesentlichen die Aufgaben des kaufmännischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements für den Betrieb und die Unterhaltung aller kommunaler Gebäude mit folgenden Schwerpunkten:

  • Bearbeitung sämtlicher Vorgänge im Zusammenhang mit der Verwaltung des städtischen Wohnungsbestands und aller städtischen Gebäude, wie Vermietung/Verpachtung von Wohnungen und nicht zu Wohnzwecken geeigneter Gebäude, Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnungen, Bearbeitung von Versicherungsschäden, Neuerstellung individueller Pacht-/Gewerbe-/Nutzungs-/Überlassungs-verträgen
  • Durchführung der regelmäßigen Erhöhung von Mieten/Pachten
  • Durchführung der täglichen Korrespondenz mit Mietern/Pächtern/Nutzern, Eigentümern, Handwerkern und Dienstleistern
  • Durchführung von Objektbegehungen inkl. Beauftragung, Organisation und Koordination notwendiger Maßnahmen an und in den Objekten
  • Überwachung und Neuabschluss von Wartungs-/Hausmeister- und Reinigungsverträgen
  • Leitung des Fachbereichs mit Vorgesetztenfunktion
  • Mitwirkung bei Erstellung des jährlichen Haushalts und eigenständige Bewirtschaftung der Haushaltsstelle; ggf. Erstellung von Sitzungsvorlagen für Maßnahmen an Objekten zur Beschlussfassung im Stadtrat
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen zur Umsetzung gemeinsamer objektbezogener Maßnahmen

Wir erwarten:

  • Abschluss als Immobilienkaufmann/frau, Immobilienfachwirt/in oder vergleichbarer Abschluss mit mindestens 1 Jahr Berufserfahrung bzw. eine kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in der Immobilienverwaltung.
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie strukturiertes Arbeiten
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kenntnisse im Vergaberecht (VOL und VOB)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Terminen auch außerhalb regulärer Dienstzeiten (z.B. Mieterversammlungen)
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b bei Vorliegen der Voraussetzungen

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis 20. Juni 2022 an stadt@pegnitz.de oder per Post an Stadt Pegnitz – Geschäftsleitung – Postfach 12 61, 91252 Pegnitz. Telefonische Auskünfte erteilt: Stefanie Beck 09241 723-45

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückschicken. Die Unterlagen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.