Volkstrauertag 2020

14. November 2020 : Rede zum Volkstrauertag 2020 von Bürgermeister Wolfgang Nierhoff.

Da die zentrale Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag 2020 coronabedingt leider nicht stattfinden kann, können Sie sich die Rede von Bürgermeister Wolfgang Nierhoff hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=ZhcIPVgvh7Q


Hintergrund: Am Samstag vor dem Volkstrauertag veranstaltet die Stadt Pegnitz normalerweise eine zentrale Gedenkveranstaltung am Mahnmal für Frieden am Schloßberg.

Zusammen mit Vertretern der Parteien, Verbände, Vereine und Organisationen sowie natürlich der Bürgerschaft wird hier der zivilen und militärischen Opfer der Kriege, der Opfer des Nationalsozialismus, der Opfer von Flucht und Vertreibung und der Opfer von Gewalt und Terrorismus gedacht.

Die Schülerinnen und Schüler der Christian-Sammet-Mittelschule, der Dr. Dittrich-Schule, des Gymnasiums und der Realschule beteiligten sich alljährlich mit einem künstlerischen Beitrag und kurzen Worten.

Die musikalische Begleitung übernahm traditionell die Jugendbergmannskapelle Pegnitz.

Wir bedanken uns für die Unterstützung und hoffen in 2021 wieder eine gemeinsame Gedenkveranstaltung durchführen zu können!