Spendenaufruf für Ukraine-Geflüchtete,

07. April 2022 : die von Pegnitzer Bürgerinnen und Bürger aufgenommen wurden.
Ukraine.jpg

Ab sofort hat die Stadt Pegnitz ein eigenes Spendenkonto unter der IBAN DE62 7735 0110 0000 0000 26, Stichwort: Ukraine-Hilfe bei der Sparkasse Bayreuth, eingerichtet. Mit diesen Spenden soll es ermöglicht werden, Geflüchteten, die von Pegitzer Bürgerinnen und Bürgern aufgenommen wurden, eine Soforthilfe in Form von Einkaufsgutscheinen zur Verfügung zu stellen. Damit wollen wir helfen, den Zeitraum bis zur Auszahlung der Sozialleistungen zu überbrücken. Bitte unterstützen Sie die Menschen, die nach teilweise dramatischen Ereignissen hier in Pegnitz eine vorübergehende Heimat gefunden haben.