Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
Stadtansicht mit Blüten
Luftbild
Brunnen
Hauptstrasse
IMG_0157.JPG

Herbstsitzung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT

27.11.2018 "Digitalisierung im Handwerk" war das Thema der SCHULEWIRTSCHAFT-Herbstsitzung

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Pegnitz-Auerbach beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit dem Thema „Digitalisierung“. Anlässlich der diesjährigen Herbstsitzung, die ganz unter dem Motto „Digitalisierung im Handwerk“ stand, unternahmen rund 35 Mitglieder eine Exkursion an das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH), angesiedelt an der Handwerkskammer für Oberfranken in Bayreuth.

Als Schaufenster Süd beschäftigt es sich unter Leitung von Diplomingenieurin Johanna Erlbacher mit dem Schwerpunkt Produktion und Automatisierung. Neben den Leistungen des KDH für Handwerksbetriebe stieß insbesondere der konkrete Transfer in die Berufsbildung auf großes Interesse der Teilnehmer. Highlight der Veranstaltung war eine Führung durch die Ausbildungseinrichtungen der Handwerkskammer für Oberfranken. In den Ausbildungswerkstätten begeisterte u.a. die Gelegenheit, mittels VR-Brille das Lackieren von Autoteilen auszuprobieren. Angehende Metallbauer und Landmaschinenmechaniker demonstrierten, wie das Schweißen zwischenzeitlich mittels virtueller Simulation trainiert werden kann.

Abschließend konnten sich die Teilnehmer kulinarisch davon überzeugen, dass die Digitalisierung in den Bäckereien nicht nur im Verkauf, sondern auch in den Backstuben angekommen ist. „Die Veranstaltung hat sehr deutlich vermitteln können, wie die zunehmende Digitalisierung das tägliche Leben bereits bestimmt. Die Herausforderung für die kommenden Jahre wird sein, dies im Rahmen einer modernen und zeitgemäßen Berufsausbildung umzusetzen. Das Handwerk setzt hier bereits jetzt schon Maßstäbe“, so Norbert Sporer, Arbeitskreisvorsitzender für den Bereich Wirtschaft.

Fotos: Stefan Dörfler/HWK für Oberfranken

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Pegnitz-Auerbach bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, direkt vor Ort Einblicke in aktuelle und praxisrelevante Themen an der Schnittstelle Schule – Berufsleben zu gewinnen. Der Arbeitskreis steht interessierten Ausbildungsbetrieben, Schulen und weiteren Interessierten offen und trifft sich zwei Mal jährlich. Informationen und Kontakt unter https://schulewirtschaft-bayern.de/ak/pegnitz-auerbach/ueber-uns/ - wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kategorien: Veranstaltung