Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
Stadtansicht mit Blüten
Luftbild
Brunnen
Hauptstrasse
IMG_0157.JPG

Empfang der Stadt Pegnitz

07.07.2016 anlässlich des 70. Geburtstages von Altbürgermeister und Ehrenbürger Manfred Thümmler

Empfang der Stadt Pegnitz anlässlich des 70. Geburtstages von Altbürgermeister und Ehrenbürger Manfred Thümmler

Eine große Schar an Gratulanten hatte sich am Samstag eingefunden, um Manfred Thümmler zum 70. Geburtstag zu gratulieren. Dekan Dr. Gerhard Schoenauer und Erster Bürgermeister Uwe Raab zeigten in kurzen Ansprachen ein Bild der Person und des Wirkens von Manfred Thümmler auf. Sie hoben dabei markante berufliche und gesellschaftliche Meilensteine im Leben von Manfred Thümmler hervor. 

Augenzwinkern und Schmunzeln kamen dabei nicht zu kurz. Frei nach Udo Jürgens Song: „Mit 66 Jahren…..“, wünschte ihm Bürgermeister Raab nach hoffentlich baldiger endgültiger Genesung „wilde“ 70iger Jahre unter dem Motto: 

Mit 71 Jahren, da fängt das Leben an
Mit 72 Jahren, da hat man Spass daran
Mit 73 Jahren, da kommt man erst in Schuss
Mit 74 Jahren, ist noch lang noch nicht Schluss…

Insbesondere aber wurden die vielen kommunalen Verdienste der 30jährigen Amtszeit durch Bürgermeister Uwe Raab benannt und gewürdigt.

"Wir kennen und schätzen Dich als einen dynamischen und ideenreichen Kommunalpolitiker, der seine Ämter und insbesondere das Amt des ersten Bürgermeisters von Pegnitz stets mit Elan, Nachdruck und Entschlusskraft, deutlich in seiner Argumentation und mit viel Persönlichkeit wahrgenommen hat", so Raab in seiner Ansprache.

Gerne nahm Bürgermeister Raab die Gelegenheit wahr und bedankte sich in diesem Zusammenhang auch bei Sonja Thümmler für die starke Rückendeckung, die sie ihrem Mann in all den Jahren gewährte und gratulierte ihr noch nachträglich zu ihrem, vor wenigen Tagen begangenen 70. Geburtstag mit einem Blumenstrauß. 

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

Kategorien: Rathaus